legendäre Dia-Projektoren von Rollei Zeiss Leitz & Service weltweit!
legendäre Dia-Projektoren von Rollei Zeiss Leitz & Service weltweit!

Zeiss Perkeo S150 / S250

Die ZEISS IKON Perkeo gab es in gleicher Bauweise unter verschiedenen Namensbezeichnungen. Perkeo, Paracolor, Unimat etc… mit den Zusätzen 150, 250, 1500, 2500 IR AF etc…. Auch diverse Handelsketten wie Europafoto etc. bedienten sich damals bei Zeiss als Hersteller und ließen einfach Ihren eigenen Namen drauf drucken. Die Modelle gab es mit 150Watt(S150/1500) & 250Watt(S250/2500) HLX Lampenleistung. Einige Modelle hatten einen eingebauten Spannungswandler, somit können diese Modelle weltweit, auch im 110Volt Stromnetz betrieben werden. Die Qualität der Diaprojektoren war bei allen Serien gleichmäßig hoch und auch identisch. Die 1500/2500er Modelle gab es auch als Modell „IR“ mit einer Infrarot Fernbedienung und einem eleganten, ausfahrbaren Empfänger in der Geräteoberseite. Im Jahr 1990 wurde das Zeiss/Zett Werk an Leica verkauft und die Produktion eingestellt.