P 350

Der P350 A AT AF E.

Der P35 Nachfolger ist der P350. Er erschien im Jahr 1974 und wurde in drei Versionen bis zum Jahr 1984 angeboten

Es wurden rund 600.000 Stück produziert. Der Neupreis lag bei rund 320,-Deutsche Mark (ca.160,-Euro) für das Topmodell. Es gab ihn inder Ausführung „Classic“ mit silbernem Design und in der limited Edition in „Bronze/Orange“. Die Technik im Innenleben ist nahezu identisch. Das einzig zusätzliche feature des P350 ist auf der Geräte-Oberseite das Mini-Dia-Leuchtpult, auch „Pausenlicht“ genannt.

P350A: automatischer Diawechsel auf Knopfdruck, Schärfe über Fernbedienung einstellbar.

P350AT: hat zusätzlich einen stufenlosen Timer von 3-30Sekunden einstellbar

P350AF: hat zusätzlich einen Autofokus.

 


> Anleitung & techn.Daten zum Rollei P350 A/AF . . . (PDF öffnet in neuem Fenster)


> Kurzvorstellung / Video Erklärung des Rollei P350 . . .