Rolleivision 66 / 66AV

360,00 520,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Der Rolleivision 66/AV war das vorletze Modell der 6×6 Diaprojektoren von Rollei.

Das Modell wurde von 1986 bis 1997 produziert. Es sind keine offiziellen Stückzahlen bekannt. Es gab 2 Modellvarianten, den Rolleivision 66 und den Rolleivision 66AV (welcher zusätzlich mit einem automatischen Lampenumschalter bestückt war). Deshalb war der AV für die professionelle Dia-Multivisionsschau geeignet. Beide Modelle liefen nur mit der 250Watt HLX Halogenlampe und beide haben Autofokus. Anschluss einer Fernbedienung mit Kabel oder IR war optional.

Es konnte alle Objektive mit einem Tubusdurchmesser von 74mm verwendet werden. Damit waren alle je von Rollei produzierten 6×6 Objektive kompatibel. Das highligth der Optiken war das 150mm 2,8 HFT AV XENOTAR & AV APOGON,  von Schneider Kreuznach. Das günstigste ist das 150mm/3.5 Heidosmat.

Die hier angebotenen Modelle sind alle komplett revidiert & gecheckt.

> PDF Dokument der Bedienungsanleitung … download hier

> PDF Dokument des orig.Verkaufs-Prospekts … download hier 

Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg
Größe 35 × 30 × 20 cm
Ausführung

Rolleivision 66 Gehäuse, Rolleivision 66 mit 110-160mm, Rolleivision 66 mit 150/2.8 AV XENOTAR, Rolleivision 66 mit 150mm/3,5, Rolleivision 66AV Gehäuse, Rolleivision 66AV mit 110-160mm, Rolleivision 66AV mit 150/2.8 AV XENOTAR